Reisebericht Fahrradtour nach Amsterdam

In den Pfingstferien des Sommersemesters 2015 fuhren wir mit drei Mitgliedern von Visionen für Europa und 11 Studierenden der WWU Münster mit dem Fahrrad auf dem Europäischen Fernradweg R1 und LF4 nach Amsterdam. Wir fuhren fünf Tage Rad, mit Etappen zwischen 50km und 110km, und übernachteten in Zelten auf Campingplätzen. Die Zwischenstationen waren Harwick bei Bühren, Vorden, Arnhem (Vulp) und Utrecht. Auch in Amsterdam verbrachten wir  die zwei Nächte auf einem Campingplatz. Den Rückweg nach Münster fuhren wir mit der Bahn. Neben der sportlichen Herausforderung stand auch eine Weinprobe auf dem Programm, sowie am Ende die Besichtigung Amsterdams. Auch der Regen konnte die Truppe nicht aufhalten. Wir freuen uns, dass alle Teilnehmenden wieder heil in Münster angekommen sind, sichtlich erschöpft, aber glücklich darüber die Herausforderung gemeistert zu haben und mit neuen Ideen für das kommende Jahr!

IMG_0868

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s