Bericht unserer Studienreise nach Riga 2016

Riga_2016_Homepage.jpgDie zweite Studienreise 2016 führte 26 Studierende aus Münster mit der Hochschulgruppe Visionen für Europa nach Riga. Vom 19. bis zum 23. April 2016 besuchten die Studierenden die lettische Hauptstadt und lernten Politik sowie Kultur des osteuropäischen Landes kennen.

Im Außenministerium Lettlands diskutierten sie bei einem Treffen mit Vertreter*innen, u.a. mit der Staatssekretärin für Europäische Beziehungen, Frau Inga Skujina, über die Europapolitik des Landes. Bei einem Besuch im Sekretariat von BEREC, der europäischen Agentur für die Regulierung elektronischer Kommunikation, konnten die Studierenden Einblicke in die Arbeitsweise einer Agentur der Europäischen Union und in das komplexe Themenfeld der elektronischen Kommunikation gewinnen. Im Rahmen des Besuches gab es nach einem Vortrag ebenfalls die Möglichkeit zur fachlichen Diskussion mit zwei der Bereichsleiter der EU-Behörde.

Von der zentral in der Altstadt gelegenen Unterkunft konnten verschiedene Museen besichtigt und die Stadt in kleineren Gruppen individuell erkundet werden. Auf dem Programm standen außerdem eine Führung durch die historische Altstadt sowie ein gemeinsames dreigängiges Abendessen. Einen Nachmittag fuhren zudem alle zusammen ans Meer und auch ein Freundschaftsspiel der Eishockey-Nationalmannschaften Lettlands und Deutschlands wurde besucht. Nach fünf Tagen Studienreise in Riga ging es mit vielen neuen Eindrücken und Einblicken wieder zurück nach Münster.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s